Regenwurm

Zu den treuesten Gehilfen des Gärtners gehört  der Regenwurm

Haben Sie gewusst ?

Regenwurm - Kothäufchen enthalten hohe Nährstoff-

konzentrationen. Die folgenden Werte aus einer Analyse

zeigen an, wie hoch der durchschnittliche Gehalt an

Hauptnährstoffen im Vergleich zur Erde der näheren Umgebung ausfallen kann.

     5 x mehr Stickstoff       2 x mehr Magnesium

     7 x mehr Phosphor      4 x mehr Kalk

   11 x mehr Kali - Diese Zahlen können schwanken,

abhängig von Boden und Nahrungsverhältnissen.

Sie sind aber immer beeindruckend hoch.

Die kleinen unterirdischen Helfer setzen in einem Jahr

das 70-fache ihres eigenen Gewichts in feinsten, frucht-

baren Humus um.

Scherzhaft gesehen, es wird wohl niemand mit dem

“Schäufelchen” die Kothäufchen einsammeln.

Copyright © 2012. All Rights Reserved.for KGV-Westend (www.kgv-westend.de)